Antiquariat & Auktionshaus Wolfgang Huste

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Am Anfang war die Frau: Lesung mit Tatjana Kuschtewskaja

17. April 2019 @ 19:00 - 21:00

Eintritt frei

Veranstaltung Navigation

Tatjana Kuschtewskaja (* 8. September 1947 in der Wüstenoase Dargan-Ata, Turkmenische SSR) ist eine in Deutschland lebende russische Schriftstellerin und Lyrikerin. Sie war bereits bei der 6. offenen Lesebühne im Juni 2018 in Ahrweiler zu Gast und fesselte ihre Zuhörerschaft mit ihrer offenen und humorvollen Art zu erzählen. Tatjana Wassiljewna Kuschtewskaja verbrachte ihre Jugend in der Ukraine. Sie absolvierte ein Studium der Musikpädagogik an der Musikhochschule von Artemiwsk und arbeitete acht Jahre lang als Musikpädagogin in Jakutien. Von 1976 bis 1981 schloss sie ein Studium an der Fakultät für Drehbuchautoren der Filmhochschule Moskau an. Dort leitete sie von 1983 bis 1991 einen Meisterkurs für Drehbuchautoren und war als freie Journalistin tätig. Sie verfasste zahlreiche Drehbücher und Reportagen und unternahm Reisen durch alle Regionen der ehemaligen UdSSR. 1991 ließ sie sich in Deutschland nieder und lebt seither als freie Autorin in Essen. Sie ist Mitglied im Internationalen P.E.N.-Club, im Verband deutscher Schriftsteller (VS) und Mitglied der Europäischen Autorenvereinigung Die Kogge. Gemeinsam mit Dieter Karrenberg stiftete sie 1997 den „Deutsch-Ukrainischen Literatur-Förderpreis Oles Hontschar“. Dieser Preis wird jährlich verliehen und hat zum Ziel, die moderne ukrainische Literatur zu unterstützen und zu fördern. Die Preise werden in fünf Kategorien verliehen: epische Großform (Roman), epische Kleinform (Erzählung), Lyrik, Literaturwissenschaft und Publizistik. Tatjana Kuschtewskaja ist die Mutter der in Moskau lebenden Malerin und Bühnenbildnerin Janina (Jana) Kuschtewskaja. https://de.wikipedia.org/wiki/Tatjana_Kuschtewskaja

Details

Datum:
17. April 2019
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Eintritt frei

Veranstaltungsort

Antiquariat Huste
Marktplatz 8
Ahrweiler, 53474
+ Google Karte