Antiquariat & Auktionshaus Wolfgang Huste

Klare Morgendämmerung bei Südwind

Collage Hukusai Im Gedenken an den japanischen Holzschnittkünstler Katsushika Hokusai, der am 10. Mai 1849 starb. Katsushika Hokusai (jap. 葛飾 北斎, Katsushika Hokusai; * vermutlich am 31. Oktober 1760 in Warigesui, Honjo, Edo (heute: Sumida, Tokio); † 10. Mai 1849 in Henjōin, Shōten-chō, Asakusa) war ein japanischer Maler und einer der bedeutendsten Vertreter des Ukiyo-e-Genres. Seine bekanntesten Werke sind die Farbholzschnitte der Serie „36 Ansichten des Berges Fuji“. Hokusai Motiv „Klare Morgendämmerung bei Südwind“, bekannt als „Roter Fuji“ . "36 Ansichten des Berges Fuji" ist eine Farbholzschnittserie des japanischen Malers und Farbholzschnittkünstlers Hokusai. Unbestritten gilt diese Serie als Hokusais Meisterwerk im Bereich des Farbholzschnitts. Nachdruck aus 1967, anläßlich der Frankfurter Buchmesse. 50 € Kitagawa Kitagawa Utamaro (jap. 喜多川 歌麿; * 1753; † 1806) war ein japanischer Künstler, der vor allem für seine Farbholzschnitte berühmt wurde. Nachdruck aus 1967, anläßlich der Frankfurter Buchmesse. 50 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.