Antiquariat & Auktionshaus Wolfgang Huste

Unser Angebot des Tages: zwei Gemälde von G. Fischhof, Pseudonym „R. Ducat“

Unser Angebot des Tages (freibleibend): Zwei kleine Gemälde, Öl auf Holz, (Motiv Winter und Sommer) signiert mit R. Ducat und datiert mit 1882 und 1883 (auf der Rückseite), mit Original- Rahmen aus der Zeit je 450 €, beide Gemälde zusammen nur 750 €. KÜNSTLER: Georg Fischhof (1849/ 1859 - 1914) war ein österreichischer Portrait-, Figuren- und Landschaftsmaler. Georg Fischhof arbeitete auch unter dem Pseudonym "R. Ducat", "J.Claiton", "Terni A.L." und "Joh. Wagner". Er studierte an der Kunstgewerbeschule Wien und an der AK München. Zunächst hatte der Künstler das Baufach studiert. Später besuchte er dann die Wiener Kunstgewerbeschule unter Prof. Sturm und vervollständigte seine Studien an der Akademie in München. Nach Wien zurückgekehrt wurde er mit Bildern bekannt, welche alte Gobelins imitierten. Der Künstler malte auch zahlreiche Adelsportraits, so z.B. das Bildnis des Erzherzogs Rainer, des Herzogs und der Herzogin von Sachsen-Coburg-Gotha und der Prinzessin Dora von Schleswig-Holstein. Später schuf er zahlreiche Seestücke in guter Qualität, insbesondere Ansichten der Küste Italiens. Literatur: Bénézit, Thieme-Becker u.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.